| 14.44 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Fans wählen Sommer hauchdünn zum "Spieler des Jahres"

Das ist Yann Sommer
Das ist Yann Sommer FOTO: Dirk Päffgen
Mönchengladbach. Yann Sommer war in der abgelaufenen Saison Borussias Bester – das haben die Fans der "Elf vom Niederrhein" in einem Voting auf der Vereinshomepage bestimmt. Mit 51 Prozent der Stimmen setzte er sich ganz knapp vor Granit Xhaka durch.

Mittlerweile ist es kaum mehr der Rede wert, dass das Rennen um den Titel "Spieler des Jahres" bei Borussia ein Duell unter Schweizern war. Der Beste der Hinrunde, Torwart Yann Sommer, forderte den Besten der Rückrunde, Mittelfeldmann Granit Xhaka, heraus. Der Keeper hatte im Voting knapp die Nase vorn.

In seinem ersten Jahr für Gladbach absolvierte Sommer alle 48 Pflichtspiele über die volle Distanz. Mit nur 26 Gegentoren in der Bundesliga verpasste er knapp Marc-André ter Stegens Rekord aus der Saison 2013/2014. Nur zehn Gegentreffer nach der Winterpause sind dagegen ligaweite Bestmarke seit 1963.

Aktuell macht Sommer Urlaub in den USA. Ab dem 10. Juli will er dann die Grundlagen schaffen für eine ähnlich überragende zweite Saison am Niederrhein.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Yann Sommer ist "Spieler des Jahres"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.