| 23.33 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Borussia reist im Pokal zum FC St. Pauli

St. Pauli - Leipzig
St. Pauli - Leipzig FOTO: dpa, dbo
Mönchengladbach. Bundesligist Borussia Mönchengladbach reist in der ersten DFB-Pokalrunde zum FC St. Pauli. Das ergab die Auslosung am Mittwoch.

Die Hamburger haben den Abstieg aus der 2. Bundesliga in der abgelaufenen Saison gerade noch verhindern können, die Borussia ist nach einer tollen Spielzeit als Tabellen-Dritter direkt in die Champions League eingezogen.

Paulis Trainer Ewald Lienen hat eine Gladbacher Vergangenheit: Von 1977 bis 1981 und von 1983 bis 1987 spielte Lienen für die Borussia, 2003 stand er als Trainer der "Fohlen" an der Seitenlinie.

Das letzte Pflichtspiel der beiden Vereine gab es im Februar 2011 in der Bundesliga. Damals verlor die Borussia 1:3 am Millerntor, nach der Partie wurde der damalige Trainer Michael Frontzeck entlassen und Lucien Favre geholt. Unter Favre schaffte Gladbach in der Relegation gegen Bochum schließlich den Klassenerhalt, der Rest ist bekannt.

Die erste Pokalrunde wird vom 7. bis zum 10. August ausgetragen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Borussia reist im Pokal zum FC St. Pauli


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.