| 17.18 Uhr

Gewitter über dem Stadion
Borussia-Spiel in Wolfsburg unterbrochen

Gewitter über dem Stadion: Borussia-Spiel in Wolfsburg unterbrochen
Dunkle Wolken über dem Wolfsburger Stadion. FOTO: dpa, pst nic
Wolfsburg. Das Bundesligaspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach ist am Samstag wegen schlechten Wetters in der 78. Minute unterbrochen worden.

In der Begegnung des vorletzten Spieltages stand es zwischen den beiden Klubs zu diesem Zeitpunkt 1:1. Schiedsrichter Christian Dingert (Lebecksmühle) schickte beide Mannschaften in die Kabine.

Das Spiel wurde nach einer fast halbstündigen Unterbrechung wieder angepfiffen.

 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gewitter über dem Stadion: Borussia-Spiel in Wolfsburg unterbrochen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.