Borussia vor Frankfurt

Ein Sieg in Dortmund, dann auch noch das 3:0 gegen Berlin am vergangenen Wochenende. Borussia Mönchengladbach ist auch schon wieder auf Tabellenplatz 5 angekommen. Die Erwartungen sind auch prompt wieder gestiegen. So wie sich die Borussia jetzt wieder präsentiert, kann man das aber auch nachvollziehen. Die ersten „Europa-Rufe“ erklingen schon wieder in der Nordkurve. Jetzt sind wir mitten in einer englischen Woche. Das bedeutet, die Jungs haben volles Programm und spielen morgen und am kommenden Sonntag.