| 00.00 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Borussias Tor des Monats gesucht

Fotos: Raffael vollendet starken Angriff zum 2:0 in München
Fotos: Raffael vollendet starken Angriff zum 2:0 in München FOTO: ap
Der März lief äußerst erfolgreich für Borussia: Sieg gegen Paderborn, Sieg in Offenbach, Remis in Mainz, Sieg gegen Hannover und Sieg in München. Zehn Treffer erzielten die Fohlen in diesen Partien, und drei davon stehen nun zur Wahl für Borussias "Tor des Monats", der Aktion von Borussia, Hauptsponsor Postbank und der Rheinischen Post.

Abstimmen können Sie unter 01379 88 89 18 plus der Endziffer des Favoriten. Die -1 geht an Fabian Johnson. Der US-Amerikaner schoss im Heimspiel gegen Paderborn das wichtige Tor zum 1:0 und markierte damit seinen ersten Treffer im Fohlen-Trikot. Die -2 geht an Patrick Herrmann. Ein ganz wichtiger Treffer gelang "Flaco" zum 2:0-Endstand im DFB-Pokal-Achtelfinale bei den Offenbacher Kickers. Und die -3 geht an Raffael und dessen sehenswerten zweiten Treffer bei Borussias so viel beachtetem 2:0-Auswärtssieg beim FC Bayern München.

Ein Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz (ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunk). Teilnahmeschluss ist Montag, 6. April, 24 Uhr. Unter allen Anrufern verlosen wir ein signiertes Trikot des Torschützen des Monats von der Postbank. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Borussias Tor des Monats gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.