| 00.00 Uhr

Heimeroths Tagebuch
Wir haben eine richtig gute Truppe

Christofer Heimeroth: Wir haben eine richtig gute Truppe
Christofer Heimeroth schreibt ein Tagebuch aus dem Trainingslager. FOTO: Dieter Wiechmann
Rottach-Egern. Am Freitag reist Borussia Mönchengladbach aus dem Trainingslager am Tegernsee ab. Vorher hat Torwart Christofer Heimeroth aber noch seinen letzten Tagebuch-Eintrag verfasst.

Einen letzten Gruß sende ich vom Tegernsee aus Rottach-Egern. Nachdem wir am Donnerstag die letzte Trainingseinheit absolviert haben, machen wir uns heute auf den Weg zurück nach Mönchengladbach. Zeit, um ein Resümee zu ziehen.

Wie erwartet haben wir hier abermals die perfekten Bedingungen vorgefunden. Vom Hotel über den Trainingsplatz bis hin zum Wetter hat alles wunderbar gepasst. So können wir unser Trainingslager, ein wichtiger Teil der Vorbereitung, als sehr gelungen ansehen.

Wer meine Kolumne regelmäßig verfolgt hat, wird wissen, dass neben der sportlichen Weiterentwicklung auch die zwischenmenschliche Entwicklung der Mannschaft eine wichtige Aufgabe in der nun vergangenen Woche war. Meiner Meinung nach haben wir hier einen großen Fortschritt gemacht. Die neu zur Mannschaft gestoßenen Spieler sind voll integriert, und jeder hat seinen Auftritt vor der Mannschaft gut überstanden. Ich habe das Gefühl, dass wir eine richtig gute Truppe sind.

Besonders schön war wieder die tolle Unterstützung durch unsere Fans hier vor Ort. Beeindruckend, wie viele Borussen sich mit uns auf den Weg zum Tegernsee gemacht haben. So wurde jedes Training und das Spiel gegen 1860 München zum Heimspiel.

Ich hoffe, dass ich mit meiner Kolumne einen kleinen Einblick in unser Trainingslager geben konnte. Mir hat es Spaß gemacht, meine Gedanken auf Papier zu bringen, und vielleicht gibt es ja noch eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

Bis bald, Christofer Heimeroth

BORUSSIAS TORWART CHRISTOFER HEIMEROTH SCHREIBT EXKLUSIV FÜR UNSERE REDAKTION.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Christofer Heimeroth: Wir haben eine richtig gute Truppe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.