| 13.45 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Die Bayern und der HSV kommen

Fotos: Neuer patzt bei Raffaels 1:0 in München
Fotos: Neuer patzt bei Raffaels 1:0 in München FOTO: ap
Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach feiert seine Saisoneröffnung 2015/2016 am 12. Juli mit einem prominenten Gast: Zum Viererturnier um den Telekom-Cup erwartet die Elf vom Niederrhein den deutschen Rekordmeister Bayern München.

Außer den Gastgebern nehmen auch der Hamburger SV und ein weiterer, noch nicht feststehender Bundesligist teil, wie die Borussia am Montag bekanntgab.

"Wir freuen uns sehr, dass der Telekom-Cup erneut im Borussia-Park ausgetragen wird und wir den Fans interessante Spiele zeigen können.
In der Saisonvorbereitung ist es wichtig, sich mit guten Gegnern zu messen", sagte Borussia-Sportdirektor Max Eberl.

Alle Spiele werden an einem Tag stattfinden. Im Anschluss an die Halbfinalspiele und die Begegnung um Platz drei spielen die Vorschlussrundengewinner den Gesamtsieger aus.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Die Bayern und der HSV kommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.