| 12.51 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Drmic steigt zwei Tage früher bei Borussia ein

Drmic trainiert erstmals mit der Borussia
Drmic trainiert erstmals mit der Borussia FOTO: Dieter Wiechmann
Mönchengladbach. Borussias Zehn-Millionen-Euro-Zugang Josip Drmic hat bei seinem neuen Verein einen Frühstart hingelegt. Zwei Tage früher als erwartet stieg der Schweizer Nationalstürmer am Dienstagvormittag in die Saisonvorbereitung ein.

"Ich habe mit dem Trainer gesprochen, dass es vielleicht gut wäre, vielleicht schon ein bisschen früher einzusteigen, weil ich ja neu bin. Und diese zwei Tage früher, das ist nicht so schlimm", sagte der 22-Jährige nach seiner ersten Einheit, die er mit Martin Stranzl und Physiotherapeut Andreas Bluhm individuell absolvierte.

Ob Drmic wegen seines Frühstarts eventuell doch schon für einen Einsatz beim Telekom-Cup am Sonntag in Frage kommt, ist indes noch offen. "Ich weiß es nicht. Vielleicht, das muss ich mit dem Trainer absprechen. Mal abwarten, wie die Einheiten so laufen", sagte er.

Die restlichen Gladbacher Nationalspieler sollen entsprechend den individuell abgesprochenen Plänen bis spätestens Freitag zum Team stoßen. Dann findet im Borussia-Park der obligatorische Media-Day der Deutschen Fußball-Liga (DFL) statt. 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Drmic steigt zwei Tage früher bei Borussia ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.