| 18.50 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Eberl: "Sind mit Thorgan Hazard und Chelsea einig"

Borussia Mönchengladbach: Eberl: "Sind mit Thorgan Hazard und Chelsea einig"
FOTO: AFP
Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach steht kurz vor der Verpflichtung des Belgier Thorgan Hazard. Von Karsten Kellermann

"Wir werden noch einen Offensivmann dazu nehmen, unabhängig von der Situation von Luuk de Jong und Peniel Mlapa. Das soll Thorgan Hazard sein. Wir tauschen gerade mit dem FC Chelsea die Verträge aus. Wir sind uns mit Thorgan einig, wir sind uns mit dem Klub einig und jetzt gilt es noch, die Verträge zu unterschreiben", sagte Sportdirektor Max Eberl in einem Interview mit unserer Redaktion.

Thorgan Hazard ist der jüngere Bruder des belgischen WM-Spielers Eden Hazard (23), der es mit den "Roten Teufeln" in Brasilien ins Viertelfinale geschafft hat. Der jüngere Hazard, 21 Jahre alt, war in den vergangenen zwei Jahren von Chelsea, wo er einen Vertrag bis 2016 hat, an den belgischen Erstligisten SV Zulte Waregem ausgeliehen worden.

Er  war 2013  Belgiens "Fußballer des Jahres", in der vergangenen Spielzeit erzielte er 14 Tore für Waregem. Nun wechselt er auf Leihbasis bis 2015 nach Mönchengladbach. "Es ist ja bekannt, dass wir immer wieder versuchen, junge Überraschungsspieler zu finden. Thorgan kann als hängende Spitze, aber auch auf beiden offensiven Außenpositionen spielen", sagte Eberl.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Eberl: "Sind mit Thorgan Hazard und Chelsea einig"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.