| 15.32 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Elvedi feiert Startelf-Debüt – Borussia mit Dreierkette

Das ist Nico Elvedi
Das ist Nico Elvedi FOTO: Dirk Päffgen
Mönchengladbach. Überraschung in der Startaufstellung von Borussia Mönchengladbach im Spiel gegen Bayern München. Der erst 19-jährige Schweizer Nico Elvedi feiert sein Debüt von Beginn an – und das ausgerechnet gegen den Rekordmeister.

+++ Borussia - FC Bayern im Live-Ticker +++

Dafür muss Josip Drmic, der zuletzt für den verletzten Ibrahima Traoré auf dem rechten Flügel agiert hatte, auf der Bank Platz nehmen. Wo genau Elvedi spielen wird, darüber wurde mit Bekanntwerden der Aufstellung fleißig gerätselt.

Mit dem Anpfiff zeigte sich dann aber der taktische Kniff von Trainer André Schubert. Der Borussia-Coach setzt auf eine Dreierkette mit Elvedi, Havard Nordtveit und Andreas Christensen. Davor die vorgezogenen Außenverteidigern Julian Korb und Oscar Wendt, die die starken Außen der Bayern – Kingsley Coman und Thomas Müller – unter Kontrolle halten sollen.

"Ich gebe vor dem Spiel nichts preis", sagte Schubert vor dem Spiel bei bei Sky. "Wir müssen dem Gegner nicht schon vorher sagen, wie wir spielen."

(areh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Elvedi feiert Startelf-Debüt – Borussia mit Dreierkette


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.