| 18.24 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Fans lästern über Auswärtstrikot-Leak

Mönchengladbach. Bislang kannten Borussias Fans das neue Auswärtstrikot nur von hinten. Der Verein hatte es in einem Werbespot gezeigt. Jetzt ist ein Bild aufgetaucht, auf dem das Trikot von vorne zu sehen ist – die ersten Reaktionen sind größtenteils negativ.

Bereits vor der Präsentation des neuen Heimtrikots hatten sich die Macher des Borussia-Onlineportals "Torfabrik" wieder einen Namen als Whistleblower gemacht. Drei Tage, bevor die Mannschaft das neue Auswärtstrikot beim Telekom-Cup erstmals tragen wird, ist es nun ebenfalls im Internet aufgetaucht. Es spricht einiges dafür, dass ein echtes Exemplar auf dem Foto zu sehen ist.

 

Da ist das Ding !

Posted by TORfabrik.de on  Donnerstag, 9. Juli 2015

 

Zunächst einmal bestätigt sich eine Vermutung aus dem vorab gezeigten Werbespot: Der Grünton des mehrheitlich in schwarz gehaltenen Shirts ist äußerst grell. Diesen Stil kennt man vor allem von Torwarttrikots der 90er-Jahre. In den sozialen Netzwerken vermutet ein Fan bereits scherzhaft, Uwe Kamps, der einst die Kombination lila-gelb trug, könne der Designer sein. Wie das Heimtrikot hat auch das Auswärtsjersey einen Y-Kragen.

Das Muster auf der Brust – rund um den gelben Postbank-Balken, der vielen Fans ein Dorn im Auge bleiben dürfte – ist besonders ausgefallen. Eine neongrüne Fläche wird von immer breiter werdenden schwarzen Balken durchzogen. Definitiv handelt es sich um ein Design der Kategorie: Muss man gesehen haben, um es zu verstehen.

Unter dem Torfabrik-Post bei Facebook gab es bereits nach wenigen Minuten zahlreiche Kommentare. "Ich finde es schön!" und "Hübsch" sind dabei klar in der Unterzahl. "Wer sich das holt, hat mindestens ein Jahr beitragsfreie Mitgliedschaft oder Freibier im Wert des Trikots verdient!", meint Christian Schäffer. "Was ist das denn jetzt für ein Putzlappen? Es wird ja immer schlimmer. Gott sei Dank sind die letzten zwei Heimtrikots brauchbar", schreibt Frank Crämer. Dafür ist sich Ben Söhnchen sicher: "Und Sonntag laufen schon alle damit rum, die jetzt sagen es ist hässlich."

So oder so: Am meisten fiebern die Fans in diesem Jahr wohl der Präsentation des Champions-League-Trikots entgegen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Fans lästern über Auswärtstrikot-Leak


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.