Favre: "Ballbesitz ist manchmal zu wenig"

BorussiaS Triner Lucien Favre analysiert das 0:1 seiner Mannschaft auf Schalke.