| 19.46 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Favre setzt auf Altbewährtes – nur Kramer neu im Team

Fotos: Favre – akribischer Arbeiter und Ex-Gladbach-Trainer
Fotos: Favre – akribischer Arbeiter und Ex-Gladbach-Trainer FOTO: AP
Frankfurt. Trainer Lucien Favre setzt im Auswärtsspiel der Borussia bei Eintracht Frankfurt auf Kontinuität und verändert seine Mannschaft im Vergleich zum 3:1-Sieg gegen Borussia Dortmund nur auf einer Position: Christoph Kramer kehrt nach seiner Gelbsperre zurück in die erste Elf und ersetzt Havard Nordtveit.

+++ Hier geht's zum Live-Ticker +++

Bis auf die Rückkehr des Weltmeisters bleibt alles beim Alten. In der Innenverteidung übernimmt erneut Roel Brouwers die Vertretung des verletzten Abwehrchefs Martin Stranzl. Auf den Flügeln erhalten Patrick Herrmann und Fabian Johnson wieder das Vertrauen des Trainers. Und im Angriff soll wie schon gegen den BVB Max Kruse gemeinsam mit Raffael für Torgefahr sorgen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Favre setzt auf Altbewährtes – nur Kramer neu im Team


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.