| 19.07 Uhr

+++ Fohlenfutter +++
Kramer darf am längsten

Borussia Mönchengladbach: Christoph Kramer darf am längsten
Pausierte bislang erst eine halbe Stunde lang: Christoph Kramer. FOTO: dpa, mjh jai
Mönchengladbach. Christoph Kramer ist nach vier Partien einer der wenigen echten Stammspieler bei Borussia. Am Samstag gewann er gegen seinen Ex-Klub. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL.

  • Im Februar hätte Borussia dieses Spiel wahrscheinlich verloren. Aber jetzt fügt sich alles.
  • 8/28/16 4:54 PM
    Die Süddeutsche Zeitung über eine Mannschaft, die sich bereits gefunden hat, und eine andere, die noch auf der Suche ist.
  • 8/28/16 4:14 PM
    Die Westdeutsche Zeitung verteilt fünfmal eine glatte Zwei.
  • 8/28/16 1:56 PM
    Spiegel Online schreibt: "Bei Borussia Mönchengladbach scheinen sie diese Saison ein spezielles Spiel zu spielen: Wann immer jemand nach den Zielen der Borussia gefragt wird, muss er die Worte 'einstelliger' und 'Tabellenplatz' aufsagen, ohne zu lachen."
  • 8/28/16 1:13 PM
    Nur Pep Guardiola, Sascha Lewandowski, Ottmar Hitzfeld und Louis van Gaal haben eine bessere Punkteausbeute als André Schubert.
  • 8/28/16 1:09 PM
    Nur viermal hat die Borussia in ihrer Bundesligageschichte mehr Heimspiele hintereinander gewonnen.
  • 8/28/16 1:04 PM
    Eurosport befasst sich damit, wie André Schubert auf Fragen nach seiner Aufstellung reagiert.
  • 8/28/16 12:09 PM
    Das Fanprojekt hat einen Charterflieger zum Spiel in Manchester organisiert. Ab 499 Euro kann man dabei sein und hat Anspruch auf eine Eintrittskarte.
  • 8/28/16 12:05 PM
    Die Deutsche Welle fragt sich (auf Englisch) warum es eigentlich nicht Gladbach gelingen sollte, sich zum BVB als Bayern-Verfolger zu gesellen.
  • 8/28/16 11:50 AM
    Damals wurde Borussia Pokalsieger und kam ins Uefa-Cup-Finale.
powered by Tickaroo