| 07.12 Uhr

+++ Fohlenfutter +++
Gladbach ist Florenz' Heimstärke egal

Borussen trainieren in Florenz
Borussen trainieren in Florenz FOTO: dpa, mb pil
Mönchengladbach. Am Donnerstag will die Borussia in Florenz das 0:1 aus dem Hinspiel wettmachen und doch noch ins Achtelfinale der Europa League einziehen. Dabei ist es den Gästen egal, wie heimstark die Italiener sind. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL.
  • Dieter Hecking und Yann Sommer haben vor dem Europa-League-Rückspiel beim AC Florenz über die Chancen der Borussia gesprochen. Die beiden sind sehr zuversichtlich, doch noch das Achtelfinale zu erreichen.
  • 2/22/17 7:21 PM
    Die Bilder des Abschlusstrainings.
  • 2/22/17 6:13 PM
    Ein paar Eindrücke aus dem Stadio Artemio Franchi in Florenz.
  • 2/22/17 6:07 PM
    Das Abschlusstraining hat begonnen.
  • 2/22/17 5:37 PM
    Das war's von der Pressekonferenz vor dem Spiel beim AC Florenz. Eine Zusammenfassung findet ihr gleich hier.
  • 2/22/17 5:35 PM
    Hecking: "Das sind genau die Spiele, die man mag – raus aus dem Bundesliga-Alltag, andere Stadien, andere Gegner."
  • 2/22/17 5:34 PM
    Hecking: "An solchen Spekulations- und Transfergeschichten bin ich selten beteiligt. Mo spielt gut. Ich kann nicht erkennen, dass er mit seinem Kopf irgendwo anders ist, wenn der Ball rollt."
  • 2/22/17 5:33 PM
    Hecking: "Wenn es nicht reicht, werden wir faire Verlierer sein, denn dann hat es Florenz gut gemacht."
  • 2/22/17 5:32 PM
    Hecking: "Die Spieler haben sich wieder erholt. Erstmal bin ich froh, dass viele Verletzte zurückgekommen sind. Nico Elvedi ist wieder dabei. Das erweitert meine Möglichkeiten."
  • 2/22/17 5:30 PM
    Hecking: "Sie sind gut beraten, nicht auf 0:0 zu spielen, weil sie vorne viel Qualität zu haben. Ich denke, dass sie versuchen werden, uns Probleme zu bereiten."
powered by Tickaroo