| 14.41 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Wird Geis auch für den Pokal gesperrt?

Foul an André Hahn: Wird Johannes Geis auch für den Pokal gesperrt?
Johannes Geis droht möglicherweise eine wettbewerbsübergreifende Sperre. FOTO: Dieter Wiechmann
Mönchengladbach. U21-Nationalspieler Johannes Geis vom Bundesligisten Schalke 04 droht nach seinem rüden Einsteigen gegen Andre Hahn und dessen schwerer Verletzung (Fraktur des Schienbeinkopfes und Riss des Außenmeniskus im linken Knie) eine wettbewerbsübergreifende Sperre.

"Aufgrund der Schwere des Fouls ist durchaus eine wettbewerbsübergreifende Sperre denkbar", sagte Chefankläger Anton Nachreiner vom Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) dem "Express".

Somit könnte Geis unter Umständen am Mittwoch (20.30 Uhr/Live-Ticker) im Pokalspiel gegen die Gladbacher nicht mitwirken. Normalerweise gilt die Sperre nur für den jeweiligen Wettbewerb, in dem der Platzverweis ausgesprochen wurde.

Twitter-Reaktionen: "So ein Foul geht gar nicht!!!!"
(areh/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Foul an André Hahn: Wird Johannes Geis auch für den Pokal gesperrt?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.