| 10.05 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Gladbach startet Internetseite auf Chinesisch

Borussia Mönchengladbach: Gladbach startet Internetseite auf Chinesisch
News von Borussia Mönchengladbach gibt es künftig auch in chinesischer Sprache. FOTO: Borussia Mönchengladbach
Mönchengladbach. Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat sein fremdsprachiges Internetangebot erweitert.
Nach der englischen und spanischen Version ist die Homepage von sofort an auch auf Chinesisch verfügbar.

Unter www.borussia.de/chinese finden sich Informationen rund um den Verein und seine Fans in chinesischer Sprache.

"Der chinesische Markt ist für jeden international bekannten Bundesligisten von großem Interesse, wenn man das Potenzial dort sieht", wird Borussia-Geschäftsführer Stephan Schippers am Donnerstag in einer Mitteilung des Champions-League-Anwärters zitiert.

Borussia betreibt seit Beginn dieser Saison Seiten auf den beiden größten Social-Media-Plattformen Chinas, Sina Weibo und Tencent. Mehr als eine halbe Million Chinesen folgen der Fohlenelf bereits auf diesen Kanälen.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Gladbach startet Internetseite auf Chinesisch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.