| 07.01 Uhr
Borussia Mönchengladbach
Herrmann, de Jong oder Younes
Bundesliga 12/13: Younes trifft bei Startelf-Debüt für Gladbach
Bundesliga 12/13: Younes trifft bei Startelf-Debüt für Gladbach FOTO: dpa, Roland Weihrauch
Mönchengladbach. Für Amin Younes war es das Debüt-Tor. Er kleine Dribbler schoss am Sonntag das 1:1 gegen den Meister aus Dortmund und verspürte hernach ein "geiles Gefühl". Nun könnte Younes mit seinem Treffer gleich eine Auszeichnung bekommen, steht er doch zur Wahl zu Borussias Tor des Monats.

Er wetteifert mit den Toren von Patrick Herrmann, der beim 1:2 in Nürnberg den Anschlusstreffer schaffte, und dem Kopfballtreffer von Luuk de Jong zum zwischenzeitlichen 2:1 gegen Leverkusen.

Bei der gemeinsamen Aktion von Borussia, Hauptsponsor Postbank und der Rheinischen Post (RP) können die RP-Leser auf Borussias Homepage per Klick oder telefonisch bei der RP unter der Nummer 01379 88 89 18 plus der Endziffer des Favoriten (1 für Herrmann, 2 für de Jong, 3 für Younes) abgeben (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunk).

Teilnahmeschluss ist der kommende Donnerstag, 24 Uhr. Alle Stimmen werden addiert. Die, die bei der RP anrufen, können ein signiertes Trikot des Torschützen des Monats von der Postbank zu gewinnen, das unter allen Anrufern verlost wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Quelle: RP/can
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.
Melden Sie diesen Kommentar