Lucien Favre: "Ich freue mich auf Zürich"