| 15.58 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Perfekt! Hazard bleibt Borusse

Porträt: Das ist Thorgan Hazard
Porträt: Das ist Thorgan Hazard FOTO: afp, jd ej
Mönchengladbach. Thorgan Hazard bleibt auch über das Saisonende hinaus bei Borussia Mönchengladbach. Der Belgier, bislang vom englischen Spitzenklub FC Chelsea ausgeliehen, unterschrieb am Montag einen Vertrag bis zum Sommer 2020.

Das teilte der Klub am Montag mit. "Thorgan hat in den vergangenen Monaten bereits angedeutet, welch großes Talent er ist. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, ihn fest zu verpflichten und dass er sich entschieden hat, in den nächsten Jahren für Borussia zu spielen", sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl. 

Als Ablöse für den 21 Jahre alten Offensivspieler standen zuletzt rund acht Millionen Euro im Raum.

"Ich habe hier für vier Jahre plus ein weiteres Jahr Option unterschrieben, weil ich denke, dass Borussia für mich der richtige Verein ist, um weiter zu wachsen. Es ist noch zu früh für mich, für Chelsea zu spielen. Borussia ist der Klub, der perfekt zu mir passt. Mönchengladbach ist nicht weit von meiner Heimat Belgien entfernt, und der Verein hat tolle Fans, die uns immer super unterstützen. Eine gute Mannschaft, ein guter Trainer, das ist für mich ein guter Platz, um mich weiter zu entwickeln", sagte Hazard.

Laut Chelseas Homepage beeinhaltet die Einigung mit Gladbach auch eine Rückkauf-Option, zu der die Blues allerdings keine weiteren Angaben machten.

Der Mittelfeldspieler war ursprünglich bis Juni vom FC Chelsea aus London ausgeliehen. In dieser Saison kommt der 21-Jährige bislang in 29 Pflichtspieleinsätzen auf vier Treffer und acht Vorlagen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Perfekt! Hazard bleibt Borusse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.