| 12.53 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Raffael glaubt an Einsatz in Hannover

Raffael zurück im Mannschafts-Training vor Hannover
Raffael zurück im Mannschafts-Training vor Hannover FOTO: Dirk Päffgen
Mönchengladbach. Die Borussia ist am Dienstagvormittag in ihre kurze Trainingswoche gestartet. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Trainer André Schubert auch seinen wichtigsten Spieler zurück an Bord: Raffael trainiert erstmals wieder mit der Mannschaft.

Vor 25 Tagen hatte sich der Brasilianer bei der Niederlage auf Schalke einen Muskelfaserriss zugezogen und die beiden Spiele gegen Hertha und Ingolstadt verpasst. Am Freitag in Hannover (20.30 Uhr/Live-Ticker) könnte er wieder dabei sein. "Ich fühle mich super, habe keine Probleme mehr und bin guter Dinge", sagte Raffael.

Beim Tabellenletzten erwartet er keine ganz so einfache Partie, wie das Duell zwischen dem Schlusslicht und dem Fünften der Bundesliga vermuten lässt. "Für uns zählt nur ein Sieg, aber ich habe Hannovers Spiel in Berlin gesehen und da waren sie richtig gut", sagte Raffael. 2:2 endete das Spiel.

Gladbachs erster Auswärtssieg seit Ende Oktober wäre bitternötig, um die Chance auf den Einzug in die Champions League zu wahren.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Raffael glaubt an Einsatz in Hannover


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.