| 11.42 Uhr

Champions League in Manchester
Regen? Auf Twitter fand Borussias Spiel dennoch statt

Borussia-Fans feiern trotz Spielabsage
Borussia-Fans feiern trotz Spielabsage FOTO: ap, AG
Das Champions-League-Spiel von Borussia Mönchengladbach bei Manchester City fiel wortwörtlich ins Wasser. Die Begegnung musste aufgrund starker Regenfälle abgesagt werden und wurde auf den heutigen Mittwoch verlegt. Doch auf Twitter fand das Spiel dann irgendwie doch statt. Von Moritz Thienen

Einige Borussia-Anhänger machten sich in den Sozialen Netzwerken einen Spaß daraus, das Spiel vor ihrem geistigen Auge zu verfolgen und so entstanden einige lustige Tweets zum eigentlich ausgefallenen Spiel.

Am Ende des Abends fanden sich unter dem Spieltagshashtag viele lustige und kreative Tweets. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl.

Los ging es mit der Frage von Userin "HannahGo1900", ob die Spielabsage denn auch für Twitter gelten würde – Antwort: mitnichten.

"hr_markus" freut sich darüber, dass er sich trotz Spielabsage immerhin an den verschiedenen Tweets zum "Spiel" erfreuen kann. 

Bei "xxkathyhuexx" ist die Borussia schon nach 15 Minuten in Führung gegangen. Auch ein Vorteil vom ausgedachten Spiel, hier läuft es meistens so wie man es sich wünscht. 

Für User "MartinGermar" entwichelt sich vor seinem geistigen Auge ein sehr attraktives Spiel. Bleibt zu hoffen, dass dies auch für das richtige Spiel gilt. Es beginnen die Wortspiele rund um das Thema Wasser.

Thomas Poppe, der sogar einen ganzen Live-Ticker zum Spiel lieferte, glänzte hier immer wieder mit kreativen Wortspielen. 

 Bei "Block_B_Berlin" war besonders der Schwede Oscar Wendt stark.

Ein absolutes Topsspiel fand in den Gedanken von "HerrSchnur" statt. 

Florian Bogner von Eurosport fand die abgesagte Begegnung sogar besser als die tatsächlich laufende Begegnung der Bayern. Und das, obwohl in München reale Tore fielen. Fünf Stück sogar.

 

Auch Sky-Moderator Rolf Fuhrmann beteiligte sich am lustigen Twitter-Spiel. 

"City wird nassgemacht", der durfte natürlich nicht fehlen.

User "Pilzeintopf" gläntzt gleich mit zwei kreativen Tweets. Einer spielt natürlich aufs Wetter an und der andere auf den legendären Moment von Christoph Kramer im WM-Finale. 

 

 

"HannahGo1900", "Loerra" und "SoEinAlbrecht" freuen sich über den "Sieg" der Borussia. Bleibt zu hoffen, dass die reale Begegnung aus Gladbacher Sicht heute Abend auch so erfolgreich abläuft.

(MT)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Champions League in Manchester: Regen? Auf Twitter fand Borussias Spiel dennoch statt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.