| 00.00 Uhr

Borussia Mönchengladbach
So überwintert Borussia in der Europa League

Einzelkritik: Dahoud bester Borusse
Einzelkritik: Dahoud bester Borusse FOTO: dpa, fg hpl
Mönchengladbach. Die Ausgangslage für Borussia vor den verbleibenden zwei Gruppenspielen ist nach dem 1:1 gegen Juventus nun also klar: Es geht nur noch um Platz drei, also darum, in der Europa League zu überwintern und den FC Sevilla am Ende hinter sich zu lassen. Damit es dazu kommt, sind verschiedene Szenarien denkbar. Wir stellen sie vor. Von Stefan Klüttermann

Borussia wird Dritter, wenn . . .

. . . sie beide Spiele gewinnt - also zu Hause gegen Sevilla und zum Abschluss bei Manchester City.

. . .sie gegen Sevilla gewinnt und die Andalusier am letzten Spieltag gegen Juventus Turin nicht gewinnen. In diesem Fall könnte Gladbach sogar eine Niederlage in Manchester verschmerzen und wäre am Ende trotzdem Dritter.

. . .sie Sevilla zunächst einmal mit vier Toren Unterschied schlägt und so den direkten Vergleich gegen die Spanier trotz des 0:3 in Sevilla für sich entscheidet - das erste Rangfolge-Kriterium also. Wenn Gladbach dann in Manchester Remis spielt, könnte Sevilla Juventus sogar schlagen und würde punktgleich mit den Borussen (beide dann sechs Zähler) das Nachsehen haben.

. . .sie Sevilla zunächst einmal exakt mit 3:0 schlägt, der direkte Vergleich beider Teams also nach dem 0:3 in Sevilla unentschieden ausgeht. Dann entscheidet am Ende die Tordifferenz über die Rangfolge beider Teams. Borussia würde dann ein Remis in Manchester reichen, wenn Sevilla parallel nicht mit mehr als drei Toren Unterschied gegen Turin gewinnt.

. . .sie gegen Sevilla Unentschieden spielt, am letzten Spieltag in Manchester gewinnt und Sevilla parallel gegen Turin höchstens Unentschieden spielt.

In allen anderen Szenarien ist für Gladbach als Tabellenvierter noch in diesem Jahr der Europapokal zu Ende. Doch davon wollen die Borussen verständlicherweise nichts wissen. "Klar sind wir enttäuscht, dass wir jetzt ausgeschieden sind, aber wir sind noch voll dabei. Wir haben noch zwei richtig geile Spiele. Wir haben hier zu Hause ein kleines Finale um den Platz drei gegen Sevilla und dann haben wir noch das Spiel in Manchester, das ist für jeden Fußballer etwas Besonderes", sagt Lars Stindl.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: So überwintert Borussia in der Europa League


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.