| 00.00 Uhr

Borussias Gegner 1899 Hoffenheim
Reißt die Serie wieder in Mönchengladbach?

Mönchengladbach. Vor zwei Jahren kam 1899 Hoffenheim nach neun Spieltagen ungeschlagen in den Borussia-Park und kassierte die erste Saisonniederlage (1:3). In der laufenden Spielzeit sind die Kraichgauer auch nach elf Spieltagen noch unbesiegt und haben damit bereits einen Vereinsrekord aufgestellt. Von Thomas Grulke

Und sie werden heute Nachmittag sicherlich alles daran setzen, dass die Serie nicht schon wieder in Mönchengladbach reißt.

TAKTIK Trainer Julian Nagelsmann ist nicht auf ein bestimmtes System festgelegt. Ihm liegt viel daran, dass sein Team flexibel ist und auf dem Platz die passenden Antworten auf entstehende Probleme findet. Zuletzt setzte er auf ein 3-5-2-System, bei dem die Außenbahnspieler sehr offensiv ausgerichtet waren.

BESTE SPIELER Vor allem zwei Sommer-Zugänge stechen derzeit aus einem gut funktionierenden Kollektiv heraus. Zum einen hat sich Torjäger Sandro Wagner schnell in das gepflegte Kombinationsspiel der TSG integriert und schon fünf Treffer erzielt. Zum anderen überzeugt Kerem Demirbay im Mittelfeld sowohl im Spielaufbau als auch beim Torabschluss.

LETZTES AUFEINANDERTREFFEN Am 24. April 2016 gewann Gladbach gegen Hoffenheim 3:1 und machte einen wichtigen Schritt Richtung Champions-League-Play-offs.

STÄRKEN Neun Punkte und elf erzielte Tore in fünf Auswärtsspielen verdeutlichen, wie gefestigt und spielstark Hoffenheim in der laufenden Saison auftritt. Zudem ist es in der Offensive nicht von einem Akteur abhängig, sechs Spieler haben bereits mindestens zwei Tore erzielt.

SCHWÄCHEN 1899 spielt sich zwar viele Tormöglichkeiten heraus, in der Chancenverwertung belegt es aber nur einen Platz im unteren Tabellendrittel. Und jüngst beim 2:2 gegen Hamburg ließ das Team zudem einen gewissen Schlendrian in der Rückwärtsbewegung zu.

TRAINER Im Februar, als Julian Nagelsmann die Hoffenheimer Profis übernahm, war vor allem sein Alter (jetzt ist er 29) das große Thema. Mittlerweile wird mehr über seine überzeugende Arbeit gesprochen.

 

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

TSG Hoffenheim: Reißt die Serie wieder gegen Borussia Mönchengladbach?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.