| 13.27 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Xhaka kann gegen Wolfsburg spielen

Borussia Mönchengladbach: Xhaka kann gegen Wolfsburg spielen
Einsatzbereit: Granit Xhaka FOTO: Dieter Wiechmann
Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach kann im Spitzenspiel am Sonntag (17.30 Uhr, im Live-Ticker) gegen den VfL Wolfsburg auf Granit Xhaka bauen. Der Schweizer Mittelfeldspieler bestand nach seiner Bänder-Überdehnung unter der Woche am Freitag einen Belastungstest.

"Es ist alles okay", sagte Trainer Lucien Favre, der damit einzig auf Martin Stranzl (Ödem am Kniegelenk) verzichten muss. Gegen die Wölfe soll für die Borussen der elfte Heimsieg der Saison her, um im Fernduell mit Bayer Leverkusen (am Samstag in Köln) vielleicht sogar auf Rang drei zurückkehren zu können.

"Zu Hause läuft es bei uns ja schon richtig gut, aber Wolfsburg ist natürlich auch eine Hausnummer. Aber wer daheim gegen Dortmund gewinnt, darf auch sagen, dass er gegen Wolfsburg gewinnen will", sagte Patrick Herrmann am Freitag.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Xhaka kann gegen Wolfsburg spielen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.