1. Bundesliga 17/18
Gegen Kölns Notelf

Lewandowski erlöst ideenarme Bayern

Herbstmeister Bayern München enteilt in der Fußball-Bundesliga der Konkurrenz. Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes kam gegen das letzte Aufgebot von Schlusslicht 1. FC Köln trotz dürftiger Vorstellung zu einem verdienten 1:0 (0:0) und hat bereits neun Punkte Vorsprung auf den neuen Zweiten Schalke 04. mehr

Polizeieinsätze in der Bundesliga

Wer zahlt die Rechnung?

Das Bundesland Bremen will nicht auf den Kosten für Polizeieinsätze rund um Fußballspiele sitzenbleiben. Die Hanseaten fordern von der Deutschen Fußball Liga (DFL) eine finanzielle Beteiligung. Seitdem wird fleißig diskutiert, wie die Kosten gerecht verteilt werden können. Von Gianni Costamehr

Trotz Dauer-Diskussion um Nagelsmann

Hoffenheim schlägt Stuttgart mühevoll

Inmitten der Dauer-Diskussion um Julian Nagelsmann hat sich 1899 Hoffenheim zu einem schmeichelhaften Sieg gemüht. Die Mannschaft des "Trainers des Jahres", der heftig mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht wird, bezwang den auswärtsschwachen VfB Stuttgart mit 1:0 (0:0). mehr

3:2 gegen Augsburg

Schalke baut Serie aus und übernimmt Platz zwei

Der FC Schalke 04 ist wieder Bayern-Verfolger Nummer eins. Die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco entschied gegen den FC Augsburg eine am Ende turbulente Partie mit 3:2 (1:0) für sich und schob sich mit 29 Punkten an Vize-Meister RB Leipzig (28) vorbei auf Platz zwei hinter die Münchener (38). mehr

Änderung des Systems nicht geplant

Regelbehörde beklagt zu häufigen Videobeweis-Einsatz

Das International Football Association Board (IFAB), die höchste Regelbehörde des Fußballs, hat die ersten Erkenntnisse aus der Testphase des Videobeweises verarbeitet - demnach wird die Technik in Deutschland zu oft angewendet. mehr

Bilderserien Bundesliga
1:1 in Wolfsburg

Leipzig verliert den Anschluss

RB Leipzig droht den Kontakt an die Tabellenspitze nach dem dritten sieglosen Ligaspiel in Serie endgültig zu verlieren. Der Fußball-Bundesligist aus Sachsen kam am Dienstagabend beim VfL Wolfsburg nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und ließ damit nur drei Tage nach dem 2:2 gegen Mainz erneut wichtige Punkte liegen. mehr

Sechs Forderungen zum Daueraufreger

Nur so ist der Videobeweis noch zu retten

Die Diskussionen um den Videobeweis in der Bundesliga gehen munter weiter, und an jedem Spieltag wird sichtbarer, dass es enorme Konstruktionsfehler im System gibt. Es muss sich dringend etwas ändern - nicht nur am Videobeweis selbst. Von G. Costa, B. Jolitz, S. Klüttermann, M. Latschmehr

Krisen-Gipfel in Dortmund

Bosz vor der Entlassung - Stöger soll neuer BVB-Trainer werden

Das war es wohl für Peter Bosz. Nach einem Offenbarungseid gegen Werder Bremen steht der Trainer von Borussia Dortmund vor der Entlassung. Muss Bosz gehen, könnte der jüngst beim 1. FC Köln beurlaubte Peter Stöger die Lücke auf der Trainerbank schließen. mehr

"Erfahrung ist sehr wichtig"

Magath bekräftigt Scholl-Kritik

Mit Felix Magath findet TV-Experte Mehmet Scholl einen prominenten Unterstützer bei seiner Trainer-Kritik. Gut eine Woche nach seiner Rückkehr aus China hat sich Magath kritisch zum aktuellen Trend in der Bundesliga geäußert, vorwiegend auf junge Trainer zu setzen. mehr