1. Bundesliga 16/17
Bayer Leverkusen

Werkself verabschiedet sich endgültig von Europa und muss zittern

Freiburg. Bayer Leverkusen hat am 30. Spieltag 1:2 beim SC Freiburg verloren. Der Traum von der Europa League ist damit wohl endgültig geplatzt, die Werkself muss mehr denn je nach unten gucken. Von Dorian Audersch, Freiburgmehr

Entgleisungen in der Bundesliga

Fan-Sprecher räumt "gewisse Radikalisierung" ein

Rauchbomben, Hetzplakate, üble Gesänge: Die Vorfälle aus der Bundesliga beschäftigen Verantwortliche und Zuschauer mehr als sonst. Selbst eine Fansprecher räumt eine gewisse Radikalisierung einiger Fans ein und hofft auf einen neuen Dialog. mehr

Schalke - Leipzig 1:1

Schalke erkämpft sich einen Punkt gegen Leipzig

Leipzig ist der direkten Qualifikation zur Champions League ein weiteres Stück nähergekommen, der FC Schalke hat noch die kleine Hoffnung, in der kommenden Saison in der Europa League mitspielen zu können. Das war die Bilanz von 90 Minuten auf Schalke, deren Unterhaltungswert überschaubar war und die mit einem 1:1 endeten. Von Eckhard Czekallamehr

2:3 gegen Dortmund

Gladbach kassiert verdiente Niederlage im Borussen-Duell

Lange lief bei Borussia Mönchengladbach nichts zusammen, dann brachte Borussia Dortmund Dieter Heckings Mannschaft ins Spiel. Trotzdem musste Gladbach in der 87. Minute noch das 2:3 hinnehmen. Von Jannik Sorgatz, Mönchengladbachmehr

Ingolstadt - Bremen 2:4

Vierfacher Kruse lässt Bremen von Europa träumen

Werder Bremen hat dank eines überragenden Vierfach-Torschützen Max Kruse seine Erfolgsserie in der Bundesliga ausgebaut. Nach dem am Ende klaren 4:2 beim FC Ingolstadt ist die Mannschaft von Trainer Alexander Nouri bereits seit zehn Spiele in Folge ungeschlagen. mehr

Bilderserien Bundesliga
Hamburg - Darmstadt 1:2

Schlusslicht Darmstadt schockt enttäuschenden HSV

Der Tabellenletzte Darmstadt 98 hat seinen ersten Auswärtssieg der laufenden Saison erkämpft und den nahezu perfekten Abstieg um eine weitere Woche aufgeschoben. Die Mannschaft von Trainer Torsten Frings gewann überraschend mit 2:1 beim enttäuschenden Hamburger SV. mehr

FC kämpft um goldene Saison

Großes Ziel hemmt Köln

Rund um den 1. FC Köln herrscht eine eigenartige Stimmung: Noch immer scheint die Europapokal-Teilnahme greifbar, doch seit Wochen gelingt der Mannschaft kaum etwas - und am Freitag kommen ausgerechnet die Überflieger von 1899 Hoffenheim. mehr

Bremen - Hamburg 2:1

Werder besiegt den HSV und das Abstiegsgespenst

Im Kampf um den Klassenerhalt hat Werder Bremen einen vorentscheidenden Befreiungsschlag geschafft. Die Bremer gewannen das 106. Bundesliga-Nordderby gegen den Hamburger SV daheim mit 2:1 (1:1) und sollten mit nunmehr 39 Punkten nicht mehr ernsthaft in Gefahr geraten. mehr

3:5-Niederlage

Gladbach verliert verrücktes Spiel bei Hoffenheim

Borussia Mönchengladbach hat am 29. Spieltag der Bundesliga eine 3:5 (2:2)-Niederlage bei der TSG Hoffenheim kassiert und einen Dämpfer im Kampf um die Europapokal-Plätze kassiert. Adam Szalai war mit einem Doppelpack der Matchwinner für die Hausherren. Von Karsten Kellermann, Sinsheimmehr