Bundesliga
| 14.26 Uhr
Schalke 04
Afellay nur leicht am Knöchel verletzt
Aufatmen beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04: Angreifer Ibrahim Afellay hat sich am Samstag im Trainingslager in Katar nur leicht am rechten Sprunggelenk verletzt. Nach einem Zweikampf mit Christoph Metzelder musste der niederländische Nationalspieler mit einer Prellung das Morgentraining abbrechen. Nach Auskunft der Königsblauen will der 26-Jährige aber bereits am Nachmittag wieder die Fußballschuhe schnüren. "Ich bin eh nicht bekannt dafür, dass ich Spieler verletze", sagte Metzelder zu dem Zweikampf mit Afellay: "Ich bin einfach etwas zu spät gekommen." Afellay hatte Schalke in den letzten Spielen vor der Winterpause wegen eines Muskelfaserrisses gefehlt.
Quelle: sid
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar