1. Bundesliga 16/17
| 19.55 Uhr

Testspiele der Bundesligisten
BVB siegt bei Comeback von Durm – HSV verliert

Fotos: Dortmund besiegt Südkoreas Meister 4:1
Fotos: Dortmund besiegt Südkoreas Meister 4:1 FOTO: dpa, gki kno
Düsseldorf. Acht Tage vor dem schwierigen Rückrundenstart in Mönchengladbach hat Borussia Dortmund einen weiteren gelungenen Test absolviert. Der Bundesliga-Zweite bezwang den südkoreanischen Meister Jeonbuk Motors FC zum Abschluss seines Trainingslagers in Dubai mit 4:1 (2:1). Zuvor hatte der BVB den Liga-Rivalen Eintracht Frankfurt in Dubai 4:0 besiegt.

Die Tore am Freitag erzielten Marco Reus, Gonzalo Castro, Joo-ho Park und Christian Pulisic. Trainer Thomas Tuchel wechselte zur Halbzeit komplett durch, nach der Pause gab der lange verletzte Weltmeister Erik Durm sein Comeback. Am Samstagmorgen reist der BVB wieder nach Deutschland, die Generalprobe für das Spiel bei Borussia Mönchengladbach am 23. Januar (18.30 Uhr/Live-Ticker) wird das Spiel gegen den tschechischen Spitzenklub Sparta Prag am Dienstag sein.

Dritte Pleite für HSV

Hamburger SV hat sein Trainingslager in Belek mit einer weiteren Enttäuschung beendet. Im dritten Test in der Türkei kassierte die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia gegen den Schweizer Erstligisten Young Boys Bern mit 1:2 (0:1) die dritte Niederlage. Alexander Gerndt hatte die Eidgenossen in der 15. Minute in Führung geschossen, Artjoms Rudnevs gelang eine Viertelstunde vor Schluss der zwischenzeitliche Ausgleich für die Hanseaten, ehe Berns Neuzugang Yoric Ravet in der Nachspielzeit den Siegtreffer für die Schweizer erzielte.

Zuvor hatte der HSV 1:3 gegen Ajax Amsterdam und anschließend 1:2 gegen Drittligist Rot-Weiß Erfurt verloren. Hamburg, das am Samstag die Rückreise an die Elbe antritt, trifft in der Bundesliga zum Rückrundenauftakt am 22. Januar (20.30 Uhr/Sky und ARD) auf Rekordmeister Bayern München.

Bremen gewinnt und verliert Sternberg

Werder Bremen hat ein Testspiel im Trainingslager in der Türkei gegen Inter Baku mit 1:0 (1:0) gewonnen. Das entscheidende Tor gegen den Erstligisten aus Aserbaidschan schoss Claudio Pizarro in der 41. Minute auf Vorarbeit von Testspieler Jordan Morris. Für Jannek Sternberg war das Spiel indes schnell vorbei. Der 23 Jahre alte Abwehrspieler erlitt nach zehn Minuten einen Bänderriss im Sprunggelenk.

(sid/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Dortmund siegt bei Comeback von Durm – Hamburger SV verliert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.