1. Bundesliga 16/17
| 18.40 Uhr

Bundesligisten können nicht mehr einkaufen
Transferperiode beendet – Gnabry-Wechsel stiftete Verwirrung

Porträt: Serge Gnabry: deutscher Olympia-Star
Porträt: Serge Gnabry: deutscher Olympia-Star FOTO: dpa, crj jhe
Düsseldorf. Seit 18 Uhr ist das Transferfenster in Deutschland geschlossen. Einige Bundesligisten haben kurz vor Toreschluss noch einmal zugeschlagen. Der Preis für das Transfer-Wirrwarr des Jahres geht an Werder Bremen und Serge Gnabry.

Was am letzten Tag los war, erfahren Sie in unserem Blog.

  • 8/31/16 5:25 PM
    Von etwaigen Fax- oder ähnlichen Pannen ist uns heute bislang noch nichts zu Ohren gekommen.
  • 8/31/16 5:19 PM
    Hier noch einmal alle Transfers der Bundesligisten in der Übersicht.
  • 8/31/16 4:35 PM
    Ex-Borusse Martin Hinteregger schließt sich dem FC Augsburg an. Der Innenverteidiger unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Option auf eine langfristige Verlängerung. Der Österreicher war in der Rückrunde der vergangenen Saison von Red Bull Salzburg an Borussia Mönchengladbach ausgeliehen gewesen, konnte sich am Niederrhein aber nicht durchsetzen.
  • 8/31/16 4:25 PM
    Hertha BSC hat unterdessen den Vertrag mit Ronny in beidseitigem Einvernehmen beendet.
  • 8/31/16 4:11 PM
    Das hat auf jeden Fall noch rechtzeitig geklappt. Kaan Ayhan unterschreibt für zwei Jahre bei der Fortuna. Er kommt von Schalke 04.

  • 8/31/16 4:01 PM
    Das Transferfenster wurde in diesem Moment offiziell geschlossen. Wir sind gespannt, welche Transfers in den letzten Minuten vielleicht noch über die Bühne gegangen sind.
  • 8/31/16 3:43 PM
    Heute Morgen beim Medizincheck, jetzt offiziell ein Hamburger: Linksverteidiger Douglas Santos. Der Olympiasieger kommt von Atletico Mineiro und unterschreibt beim HSV einen Vertrag bis 2021. Er soll sieben bis zehn Millionen Euro kosten.




  • 8/31/16 3:34 PM
    In knapp 30 Minuten schließt das Transferfenster in Deutschland. Dann können die Bundesligisten keine Spieler mehr verpflichten. Da in vielen europäischen Ligen die Frist aber noch bis Mitternacht geht, können in diese Ligen noch Spieler abgegeben werden.
  • 8/31/16 3:19 PM
    Borussia Dortmund gibt Jannik Bandowski an den VfL Bochum ab. Die Ablösesumme dürfte bei rund 300.000 Euro liegen. Der frühere U20-Nationalspieler war in der vergangenen Saison an 1860 München ausgeliehen.
  • 8/31/16 3:05 PM
    Sebastian Kerk verlässt den SC Freiburg für ein Jahr und spielt auf Leihbasis für den 1. FC Kaiserslautern.
  • 8/31/16 2:36 PM
    "Wir waren liquide genug, um diesen Transfer alleine zu stemmen", sagt Werder Bremens Sportdirektor Frank Baumann über die Verpflichtung von Serge Gnabry.
  • 8/31/16 2:10 PM
    Und ein weiterer Wechsel ist durch: Innenverteidiger Philipp Wollscheid wird von Stoke City an den VfL Wolfsburg ausgeliehen. Das bestätigte Klaus Allofs soeben Sky Sport News HD.
  • 8/31/16 2:04 PM
    So, jetzt ist es offiziell: Serge Gnabry wechselt fix vom FC Arsenal zu Werder Bremen. Laut Frank Baumann ohne irgendwelche Vereinbarungen mit anderen Vereinen (sprich: Bayern München). Der kicker hatte heute Morgen berichtet, Bayern würde die Ablösesumme für Gnabry zahlen und sich dafür eine Kaufoption im kommenden Sommer sichern.


  • 8/31/16 1:55 PM
    Ein möglicher Transfer von Max Meyer zu Tottenham ist offenbar vom Tisch. Wie die Bild meldet, verzichten die Engländer nun doch auf ein offizielles Angebot für den Offensivspieler von Schalke 04. Je nach Summe, es war von 45 Millionen Euro die Rede, hätte Christian Heidel kaum Nein sagen können.
  • 8/31/16 12:37 PM
    In etwas mehr als drei Stunden (18 Uhr) endet die Transferperiode. Wir geben einen Überblick, was sich bei den deutschen Klubs bislang getan hat.
powered by Tickaroo
(can)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bundesliga-Transfers: Wechsel von Serge Gnabry zu Werder Bremen laut Werder ohne Bayern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.