1. Bundesliga 16/17
| 12.37 Uhr

Ein Bundesligist unter den Top 20
Briten wählen die schönsten Wappen der Welt

Das sind die schönsten Klub-Wappen der Welt
Das sind die schönsten Klub-Wappen der Welt FOTO: Sao Paulo
Düsseldorf. Im April hat die britische Zeitung "Daily Mail" die hässlichsten Vereinsembleme der Welt gekürt. Sowohl der Hamburger SV als auch der VfL Wolfsburg fanden sich in der Rangliste wieder. Jetzt haben die Briten die schönsten aller Klub-Logos auserkoren – und erneut einen Bundesligisten in die Top 20 gewählt. Von Sebastian Bergmann

Welche Fußballwappen sind die schönsten der Welt? Dieser Frage gingen die britischen Redakteure nach und erstellten eine Rangliste der ihrer Meinung nach bestaussehendsten Logos. Bei der Bewertung analysierte die Jury die Vereinswappen hinsichtlich Stil, Historie und der Geschichte, die hinter den jeweiligen Emblemen steckt. 

Nicht völlig unerwartet schnitten die Teams aus Grobritannien und Italien am besten ab. Gleich fünf britische Teams sowie drei italienische Wappen schafften es in die Auswahl. Komplettiert wird die Rangliste durch jeweils zwei Vereinen aus Belgien, Spanien und Südafrika. Hinzu kommt jeweils ein Vertreter aus Mexiko, Frankreich, Chile, den Niederlanden und Brasilien. 

Toenköpfe, Fledermäuse und wilde Bullen

Angetan haben es den Briten anscheinend besonders skurrile Motive. Mit dabei sind Totenköpfe, übergewichtige Männer, eine Wölfin, eine Sagengestalt, ein haarloser Hund, eine Fledermaus, ein Elefant, ein Bulle sowie ein Mix aus Pferd und Meerjungfrau.

Auch ein deutscher Bundesligist mit einem Tier im Wappen hat es in die Liste geschafft. Um welchen Klub es sich handelt, und welches Logo das "schönste der Welt" ist, erfahren Sie in unserer Bilderstrecke. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Daily Mail wählt die schönsten Fußball-Wappen der Welt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.