1. Bundesliga 17/18
| 12.15 Uhr

Fußball-Gipfel der RP
Schmadtke peilt Platz neun an, Eberl will mehr

Fotos: Der Fußball-Gipfel der RP 2017
Fotos: Der Fußball-Gipfel der RP 2017 FOTO: Andreas Endermann
Düsseldorf. Beim Fußball-Gipfel der RP haben die Vertreter der rheinischen Klubs über Transfers und Saison-Ziele diskutiert. Mit dabei waren Max Eberl, Friedhelm Funkel, Ilia Gruev, Rudi Völler und Jörg Schmadtke. Der Talk in der Nachlese.
  • Mal lustig, mal kritisch: Beim Fußball-Gipel der RP boten Jörg Schmadtke (1. FC Köln), Max Eberl (Borussia Mönchengladbach), Rudi Völler (Bayer Leverkusen), Friedhelm Funkel (Fortuna Düsseldorf) und Ilia Gruev (MSV Duisburg) wieder einmal beste Unterhaltung und interessante Einblicke.

  • 8/7/17 10:18 AM
    Zum Schluss noch ein Gruppenfoto.
  • 8/7/17 10:17 AM
    Alles weitere zum Fußball-Gipfel können sie natürlich in den sozialen Netzwerken, auf RP Online und morgen auch in gedruckter Form in der Rheinischen Post nachlesen.
  • 8/7/17 10:15 AM
    Das war's vom Fußball-Gipfel der RP. Vielen Dank für Ihr Interesse!
  • 8/7/17 10:15 AM
    RP-Sportchef Peters bedankt sich bei den Vertretern auf dem Podium für das nette und aufschlussreiche Gespräch und verabschiedet sich bei allen, die den Weg ins Konferenz-Zentrum gefunden haben.
  • 8/7/17 10:13 AM
    Ein Twitter-User will anscheinend österreichische Spieler vermitteln. Gruev schmunzelnd: "Werden uns darüber Gedanken machen".
  • 8/7/17 10:11 AM
    Schmadtke über die Entwicklungen bei seinem ehemaligen Verein.
  • 8/7/17 10:10 AM
    Gruev fügt mit Blick auf das Spiel gegen Bochum hinzu: "Das war ein geiles Erlebnis. Alles lief fair und ohne Gewalt, das Stadion war voll. Das muss zu dem Thema auch gesagt werden. Den Fans gebührt Applaus".
  • 8/7/17 10:08 AM
    Noch eine Frage zu den Fans: "Die Ultra-Gruppierungen scheinen sich zu formieren, darauf müssen wir natürlich Antworten finden. Da sind wir alle gefordert - das Thema wird uns in der kommenden Saison begleiten", sagt Schmadtke.
  • 8/7/17 10:04 AM
    Die Verantwortlichen sind bereits in Top-Form.
powered by Tickaroo
(areh)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball-Gipfel der RP: Jörg Schmadtke peilt Platz neun an, Max Eberl will mehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.