1. Bundesliga 17/18
| 16.36 Uhr

Fußball-Bundesliga
Hannover verpflichtet Stindl vom KSC

Hannover (sid). Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hannover 96 treibt seine Personalplanungen für die kommende Saison voran. Die Niedersachsen haben Mittelfeldspieler Lars Stindl vom Zweitligisten Karlsruher SC verpflichtet. Der 21-Jährige, der in der laufenden Saison in 26 Spielen acht Tore für den Bundesliga-Absteiger erzielte, erhält in Hannover einen Vertrag bis 2013. Der Kontrakt gilt für die erste und zweite Liga. Stindl war 2000 in der C-Jugend von seinem Heimatverein TSV Wiesental zum KSC gewechselt und hat bislang 23 Erstliga- sowie 22 Zweitligaspiele für die Badener bestritten.
(SID/rl)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball-Bundesliga: Hannover verpflichtet Stindl vom KSC


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.