1. Bundesliga 17/18
| 09.39 Uhr

Bundesliga-Titelkampf
Restprogramm verspricht Herzschlagfinale

Übersicht: Bundesliga-Meister und Torjäger seit 1963
Übersicht: Bundesliga-Meister und Torjäger seit 1963 FOTO: dpa, htf
Düsseldorf (RPO). Herzschlagfinale in der Bundesliga? Durch die Ausrutscher von Bayern München und Bayer Leverkusen ist auch Schalke 04 mit "Meistermacher" Felix Magath wieder voll im Geschäft im Kampf um die bedeutendste Salatschüssel des Landes. Von Benjamin Tonn

Neun Spieltage vor Schluss hat die Mannschaft von Louis van Gaal die Nase vorn. Allerdings haben die Bayern ebenso wie Schalke nur noch vier Heimspiele vor der Brust, Leverkusen ist mit fünf Heimauftritten gesegnet. 

Ab Ende März geht es Schlag auf Schlag, wenn sich erst Bayer Leverkusen und Schalke 04 (28. Spieltag), dann Schalke und Bayern München (29.) sowie schließlich Leverkusen und die Bayern (30.) in direkten Duellen miteinander messen.

Am letzten Spieltag müssen alle drei Kontrahenten auf Reisen gehen: Gewinnen die Bayern nach vielen Jahren mal wieder die Meisterschaft in einem Olympiastadion? Holt Schalke die Schale in der Karnevalshochburg Mainz? Oder bewältigt Bayer 04 die rund 60 Kilometer von Mönchengladbach nach Leverkusen zurück mit Autokorso und Meisterehren?

Wir haben einen Blick auf das Restprogramm des Führungstrios geworfen, hielten nach Stolpersteinen Ausschau und malten ein mögliches Szenario aus.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bundesliga-Titelkampf: Restprogramm verspricht Herzschlagfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.