Bundesliga
| 14.49 Uhr
Draxler und Co. sind zurück
Schalke-Training erstmals wieder mit Nationalspielern
Gelsenkirchen. Fußball-Bundesligist Schalke 04 konnte am Sonntag beim Training erstmals wieder auf die drei A-Nationalspieler Julian Draxler, Benedikt Höwedes und Roman Neustädter sowie die U21-Auswahlkicker Sead Kolasinac und Christian Clemens zurückgreifen. Für den für drei Millionen Euro vom Zweitligisten 1. FC Köln verpflichteten Clemens war es sein Debüt im Dress der Blau-Weißen. Aufgrund der Länderspielreise der A-Mannschaft bzw. der U21-EM durfte das Quintett später ins Vorbereitungstraining der Schalker einsteigen. Die Gelsenkirchener hatten in der vergangenen Woche ihr Trainingslager in Donaueschingen absolviert. Die S04-Fans erlebten am Sonntag außerdem den Auftritt der drei Neuen, Adam Szalai (zuletzt FSV Mainz 05), Felipe Santana (zuletzt Borussia Dortmund)
und Leon Goretzka (zuletzt VfL Bochum).
Quelle: sid
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar