1. Bundesliga 16/17
| 16.04 Uhr

Oktoberfest-Besuch
Effenberg hat nach Alkoholfahrt Ärger mit der Polizei

Stefan Effenberg hat nach Alkoholfahrt Ärger mit der Polizei
Claudia und Stefan Effenberg hatten auf der Wiesn ihren Geburtstag gefeiert. FOTO: dpa, hoe nic
München. Stefan Effenberg hat sich nach einem Besuch beim Oktoberfest offenbar Ärger mit der Polizei eingehandelt. Der Ex-Bundesliga-Profi soll bei einer Polizeikontrolle im Münchner Stadtteil Schwabing mit Alkohol am Steuer erwischt worden sein.

"Wir bestätigen eine Verkehrskontrolle und Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr", sagte ein Polizeisprecher der "Bild" und bestätigte damit diverse Medienberichte. Effenberg hatte am Sonntagabend auf der Wiesn gemeinsam mit seiner Frau Claudia deren 50. Geburtstag gefeiert. 

Die routinemäßige Polizeikontrolle ereignete sich laut Bericht am frühen Montagmorgen.

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stefan Effenberg hat nach Alkoholfahrt Ärger mit der Polizei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.