1. Bundesliga 16/17
| 16.54 Uhr

Fußballer spurlos verschwunden
Familie sucht nach Steve Gohouri

Porträt: Steve Gohouri: Bilder aus seiner Zeit bei Borussia
Porträt: Steve Gohouri: Bilder aus seiner Zeit bei Borussia FOTO: Dieter Wiechmann
Düsseldorf. Große Sorge um Steve Gohouri. Der ehemalige ivorische Nationalspieler und frühere Profi von Borussia Mönchengladbach ist spurlos verschwunden. Seine Familie hat bei der Polizei Düsseldorf, wo Gohouri zuletzt gelebt hat, eine Vermisstenmeldung aufgegeben.

Erst vor wenigen Wochen hatte Gohouri beim Regionalligisten TSV Steinbach unterschrieben, zuvor hatte er beim KFC Uerdingen mittrainiert. "Wir sind auch alle sprachlos. Steve und ich haben uns noch am Freitag verabschiedet", sagte Steinbach-Trainer Thomas Brdaric "Reviersport". Gohouri habe ihm gesagt, er wolle zu seiner Familie nach Paris reisen, sagte der ehemalige Bundesliga-Stürmer. Dort ist Gohouri aber nie angekommen.

 "Es sind jetzt alles Spekulationen, aber ich hoffe nicht, dass er private Probleme hat uns sich aus der Verantwortung nimmt und deshalb vielleicht untergetaucht ist. Das sollte er seiner Familie und seinem Arbeitgeber nicht antun", sagte Brdaric weiter. Auch Freunde von Gohouri machen sich große Sorgen und suchen via Facebook nach dem Ivorer.

‼️‼️‼️‼️Hallo steve ... Wo steckst du ... Wir machen uns Sorgen!!!Egal wo du steckst wir kommen dich holen ...Deine...

Posted by Celina L Lewis on  Dienstag, 15. Dezember 2015

Der Verteidiger trug von 2007 bis 2009 das Trikot von Borussia Mönchengladbach. In der 1. und 2. Bundesliga absolvierte er 46 Spiele für die Borussen und erzielte zwei Tore.

(areh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Steve Gohouri verschwunden - Familie sucht nach Ex-Gladbacher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.