1. Bundesliga 17/18

Uli Hoeneß zu Gast beim Ständehaustreff in Düsseldorf

Uli Hoeneß besucht den Ständehaustreff in Düsseldorf. Der Präsident des FC Bayern München sagt, dass er mit Jupp Heynckes weiter zusammenarbeiten möchte, er kritisiert das Theater um Aubameyang und wird plötzlich politisch, als er über Russland und die Krim spricht. 60 Minuten lang spricht er auf der Bühne mit Michael Bröcker, Chefredakteur der Rheinischen Post. Eindrücke und Interviews vom Ständehaustreff gibt es hier im Video.