1. Bundesliga 16/17
| 17.40 Uhr

Testspiel
Guilavogui gibt Comeback bei Wolfsburger Niederlage

VfL Wolfsburg: Josuha Guilavogui gibt Comeback bei Testspiel-Niederlage
Josuha Guilavogui war monatelang ausgefallen. FOTO: dpa, pst fux
Bundesligist VfL Wolfsburg hat im ersten Spiel unter Valerien Ismael als Cheftrainer eine Niederlage kassiert. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit verloren die Norddeutschen 1:3 (1:2) gegen den Zweitligisten Union Berlin.

Josuhua Guilavogui feierte nach langer Verletzungspause sein Comeback.

Daniel Didavi brachte die Niedersachsen zunächst in Führung (15.). Kurz vor der Pause drehten Philipp Hosiner (39.) und Simon Hedlung (40.) die Partie. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Roberto Puncec (53.) zum Endstand.

Guilavogui stand in der Startelf und spielte 45 Minuten. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte sich am 31. Juli im Testspiel bei Sporting Lissabon einen Halswirbelbruch zugezogen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VfL Wolfsburg: Josuha Guilavogui gibt Comeback bei Testspiel-Niederlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.