| 10.16 Uhr

Champions League
Atlético gegen Bayern ohne Fernández und Giménez

Champions-League-Finalist Atlético Madrid muss im Duell mit dem deutschen Rekordmeister Bayern München am Mittwoch (20.45 Uhr/Live-Ticker) auf Augusto Fernández und José María Giménez verzichten. Mittelfeldspieler Fernández hat sich beim 1:0 (0:0) am Sonntag gegen Deportivo La Coruña einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen, wie sein Klub mitteilte. Fernández (30) wurde umgehend operiert und dürfte für den Rest der Saison ausfallen. Innenverteidiger Giménez (21) erlitt eine Adduktorenverletzung im rechten Oberschenkel. Bereits zuvor verletzt waren Mittelfeldmann Tiago (Oberschenkel) und Rechtsaußen Alessio Cerci (Knie). Der französische Nationalstürmer Antoine Griezmann bescherte Atlético mit seinem fünften Saisontreffer (70.) am 6. Spieltag den dritten Sieg. Vor der Revanche für das Halbfinale der vergangenen Spielzeit gegen die Bayern, das Atlético mit 1:0/1:2 für sich entschieden hatte, sind die Rojiblancos Dritter in der Primera División. Der Rückstand auf Tabellenführer Real Madrid beträgt zwei Punkte.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Champions League: Atlético gegen Bayern ohne Fernández und Giménez


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.