| 14.41 Uhr

Champions League
Real Madrid gegen Dortmund ohne Bale

Champions League 17/18: Real Madrid gegen Borussia Dortmund ohne Gareth Bale
Bleibt daheim: Gareth Bale. FOTO: ap, FS
Madrid. Real Madrid muss im Champions-League-Heimspiel gegen Borussia Dortmund am Mittwoch (20.45 Uhr/Live-Ticker) auf Gareth Bale verzichten. Der walisische Superstar wird nach seiner kürzlich erlittenen Wadenverletzung nicht rechtzeitig fit.

Der 28-Jährige, der erst am Dienstag vergangener Woche nach zwei Monaten Verletzungspause sein Comeback beim spanischen Rekordmeister gegeben hatte, fehlte den Königlichen beim schon beim Spiel am vergangenen Samstag bei Athletic Bilbao wegen der Wadenverletzung. 

Trainer Zinedine Zidane will sich unterdessen von der Dortmunder Krise nicht blenden lassen. "Wir wissen, dass für sie Mittwoch viel auf dem Spiel steht. Wir sind zwar bereits für das Achtelfinale qualifiziert, aber wir wollen einfach ein gutes Spiel abliefern gegen einen Rivalen, der derzeit nicht gut drauf ist", sagte der Franzose: "Uns ist es eigentlich egal, in welcher Situation sich unser Gegner befindet. Wir wollen uns nur mit uns selbst beschäftigen."

Damit haben die Königlichen gut zu tun. In der Liga schwächelt Real gewaltig, acht Punkte beträgt der Rückstand auf den Erzrivalen FC Barcelona. "Ich kann mich da nur wiederholen, auch wenn es etwas langweilig ist", sagte Zidane. "Wir haben einen guten Kader. Wir müssen einfach nur mehr Tore schießen." Dabei nahm er auch den zuletzt nicht mehr treffsicheren Weltfußballer Cristiano Ronaldo in die Pflicht.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Champions League 17/18: Real Madrid gegen Borussia Dortmund ohne Gareth Bale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.