| 19.48 Uhr

Champions-League-Sieger Ronaldo
Er hat die Haare ab

Do you like it??????😉

A post shared by Cristiano Ronaldo (@cristiano) on

Erst Titel verteidigt, dann Haare ab. Cristiano Ronaldo hat sich nach dem erneuten Triumph in der Champions League seine Haare kurz rasieren lassen. 

Auf Instagram postete er ein Selfie von seiner neuen Kurzhaarfrisur und der knappen Frage: "Gefällt es euch?" Die meisten Antworten der Nutzer waren ebenfalls recht kurz und lauteten: "Nein".

Mit seinen beiden Toren war der Portugiese am Samstagabend maßgeblich am 4:1-Finalsieg gegen Juventus Turin beteiligt. Anschließend feierte er mit seiner Familie auf dem Rasen. Es war der insgesamt vierte Champions-League-Titel für Ronaldo.

Zu seiner Haarpracht pflegt der Europameister eine recht innige Beziehung, bei der EM 2012 wechselte er sogar mehrmals in der Halbzeitpause seine Frisur.

(ems)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Cristiano Ronaldo: Er hat die Haare ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.