| 19.49 Uhr

Champions League
Guardiola bringt Kimmich und Vidal – Alonso auf der Bank

"Unsichtbarer" Müller erzielt Bayerns Führung in Turin
"Unsichtbarer" Müller erzielt Bayerns Führung in Turin FOTO: afp, tlr
Turin. Bayern München wird im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Juventus Turin mit einer Viererkette auflaufen. Arturo Vidal steht im Duell mit seinem Ex-Klub in der Startelf.

<<< Hier geht es zum Live-Ticker! >>>

Youngster Joshua Kimmich und David Alaba bilden die Innenverteidigung, flankiert werden sie von Juan Bernat (l.) und Philipp Lahm. Vor der offensiven Viererkette Douglas Costa, Thiago Alcantara, Thomas Müller und Arjen Robben soll Vidal als Staubsauger aufräumen, Robert Lewandowski läuft als einzige Sturmspitze auf. Im Tor steht natürlich Manuel Neuer.

Beim Vorjahres-Finalisten Juventus Turin steht Weltmeister Sami Khedira in der Startelf. Wie Vidal spielt auch Stürmer Mario Mandzukic gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber. Der Kroate stürmt neben Paulo Dybala.

Die Aufstellungen im Überblick:

Turin: 1 Buffon - 26 Lichtsteiner, 15 Barzagli, 19 Bonucci, Evra - Khedira, 8 Marchisio - 16 Cuadrado, 10 Pogba - 17 Mandzukic, 21 Dybala - Trainer: Allegri

München: 1 Neuer - 21 Lahm, 32 Kimmich, 27 Alaba, 18 Bernat - 23 Vidal - 10 Robben, 25 Thomas Müller, 6 Thiago, 11 Costa - 9 Lewandowski. - Trainer: Guardiola

Schiedsrichter: Martin Atkinson (England)

Zuschauer: 41.475 (ausverkauft)

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Juventus Turin - FC Bayern München im Live-Ticker


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.