| 13.02 Uhr

ManCity-Profi wird Papa
Kevin De Bruyne landet privat einen Volltreffer

ManCity-Star Kevin De Bruyne und seine Freundin Michele werden Eltern. Der Belgier, der in vier Spielen für die "Cititzens" drei Tore schoss, will jetzt auch im Privatleben voll durchstarten und eine Familie gründen.

Der 80-Millionen-Neuzugang des Klus aus der Premier League twitterte ein Ultraschall-Bild seines ungeborenen Kindes gemeinsam mit einem Foto, das ihn und seine Freundin Michelle Lacroix zeigt. "Ich kann es kaum erwarten, bis mein Kleiner weiß, wie glücklich er sein kann, dass diese Frau seine Mutter ist", schrieb er dazu. Über diese Liebeserklärung dürfte sich die werdende Mama freuen.

Ob De Bruyne da schon – absichtlich oder unabsichtlich – das Geschlecht des Babys verraten hat. Ganz nach dem Beispiel von Mehmet Scholl, der einst sagte: "Es ist mir völlig egal, was es wird. Hauptsache, er ist gesund."

Am Mittwoch trifft der Mittelfeldspieler, der nach langen und zähen Verhandlungen zwischen Ex-Klub Wolfsburg und dem englischen Vize-Meister auf die Insel gewechselt war, auf Bundesligist Borussia Möchengladbach und will mit seinem Team den Aufwärtstrend der Mannschaft von Interimscoach André Schubert stoppen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevin De Bruyne landet privat einen Volltreffer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.