| 14.35 Uhr

Champions League
Real-Coach Benitez denkt an Rotation

Trainer Rafael Benitez vom spanischen Rekordmeister Real Madrid will im letzten Gruppenspiel der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr/Live-Ticker) gegen Malmö FF einige Stammspieler schonen. "Es ist ein Tag, um zu rotieren, auch wenn wir natürlich gewinnen wollen", sagte der spanische Fußballlehrer am Montag. In der Gruppe A sind die Königlichen und Paris St. Germain bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Real steht als Gruppenerster ebenfalls fest. Benitez legte sich allerdings noch nicht fest, welche Spieler er schonen wird. Im Kader der Madrilenen steht auch Weltmeister Toni Kroos.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Champions League: Real-Coach Benitez denkt an Rotation


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.