| 20.59 Uhr

Ibrahimovic, Messi, Lahm
Das sind die Frauen der Champions-League-Spieler

Fotos: Die Spielerfrauen der Champions-League-Spieler
Fotos: Die Spielerfrauen der Champions-League-Spieler FOTO: Instagram
Nyon. 22 Mannschaften sind bereits fix für die neue Saison in der Champions League qualifiziert – und die Fans dürfen sich neben vielen hochklassigen Partien auch auf den Besuch der ein oder anderen attraktiven Spielerfrau in den Stadien freuen.

Da ist zum Beispiel Helena Seger, die Partnerin von Zlatan Ibrahimovic. Die 44-Jährige hat zusammen mit ihrem elf Jahre jüngeren Freund zwei Söhne, Vincent und Maximilian. Sie wird vor allem die Spiele von Paris St. Germain verfolgen, ebenso wie Jorgelina Cardoso, die Frau von Angel di Maria. Der Argentinier war in der vergangenen Woche für die üppige Ablösesumme von 63 Millionen Euro von Manchester United in die französische Hauptstadt gewechselt.

Im Camp Nou zu Barcelona dürfte man vielleicht Joana Sanz antreffen. Das Model ist mit dem Brasilianer Dani Alves liiert, der für den FC Barcelona spielt. Sie könnte etwa mit der Freundin von Lionel Messi oder Sergio Roberto eine höchst attraktive Reihe auf der Haupttribüne besetzen.

Fotos: Die schönen Spielerfrauen der WM-Stars FOTO: Instagram

In England, wo die Abkürzung WAGS für Wives and Girlfriends, also Ehefrauen und Freundinnen, ein geflügelter Begriff ist, haben sich Olivier Giroud vom FC Arsenal und seine Jennifer längst wieder versöhnt. Der Angreifer stand öffentlich zu seiner Affäre, entschuldigte sich und gelobte Besserung. Jennifer, was sollte sie auch anderes tun, verzieh ihrem Mann natürlich.

Mit Männern, die auch anderen Frauen durchaus den Kopf verdrehen, kennt man sich allerdings auch bei Manchester City und dem FC Chelsea aus.

Hier geht es zu den Bildern der Spielerfrauen.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Spielerfrauen 2015 der Champions League


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.