| 09.29 Uhr

Uefa-Wahl
Griezmann bringt das Netz mit Kommunions-Outfit zum Lachen

So lacht das Netz über Griezmanns Outfit
So lacht das Netz über Griezmanns Outfit
Monaco. Eigentlich ist es Lionel Messi vorbehalten, mit kuriosen Outfits bei offiziellen Wahlen für Aufsehen zu sorgen. Bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres hat nun der Franzose Antoine Griezmann Messis Part übernommen. Das Netz lacht über seinen "Kommunionsanzug" und die Sneaker.

Bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres musste Griezmann Cristiano Ronaldo den Vortritt lassen. Doch der Franzose war nach der Gala in Monaco in aller Munde – und diesmal nicht wegen seiner fußballerischen Fähigkeiten. Denn mit seinem Outfit brachte er das Netz zum Lachen. Griezmanns Anzug war etwas knapp geschnitten, die Sneaker an seinen Füßen glitzerten. Und dazu trug der Stürmer von Atletico Madrid nicht einmal Socken.

Ronaldo schien das Outfit seines Mitkonkurrenten um den Titel "Europas Fußballer des Jahres" egal gewesen zu sein. Der Portugiese lobte Griezmann in den höchsten Tönen und entschuldigte sich für den Sieg im EM-Finale. Portugal schlug Frankreich in Paris 1:0 nach Verlängerung und gewann erstmals einen großen internationalen Titel. Gleichzeitig entschuldigte er sich bei seinem Teamkollegen bei Real Madrid, Gareth Bale, für den Sieg im EM-Halbdinale gegen Wales. "Gareth, sorry für die Halbfinal-Niederlage", sagte Ronaldo. "Es war eine unglaubliche Saison. Beide Spieler waren unglaublich. Griezmann, sorry für die beiden Niederlagen", sagte Ronaldo. 

Doch nicht die Worte Ronaldos, sondern das Outfit Griezmanns werden von dieser Wahl in Erinnerung bleiben. Man könnte sagen, der Franzose hat (fast) alles richtig gemacht.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

UEFA Champions League: Antoine Griezmann sorgt mit Outfit für Lacher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.