| 07.05 Uhr

DFB-Akademie
Galopprennbahn muss geräumt werden – Berufung möglich

DFB-Akademie in Frankfurt: Galopprennbahn muss geräumt werden
Eine Computersimulation zeigt die geplante DFB-Akademie. FOTO: dpa
Frankfurt/Main. Der Deutsche Fußball-Bund ist dem geplanten Bau seiner Akademie auf dem Gelände der Frankfurter Galopprennbahn einen wichtigen Schritt näher gekommen.

Das Oberlandesgericht Frankfurt entschied am Donnerstagmorgen in einem Berufungsverfahren, dass der Frankfurter Renn-Klub als bisheriger Betreiber das Areal im Stadtteil Niederrad zu räumen hat. Ein Problem ist aus Sicht des DFB allerdings, dass das OLG dem Renn-Klub die Möglichkeit einräumte, in Revision zu gehen. Damit könnte der Verein noch vor den Bundesgerichtshof ziehen und den bereits seit zwei Jahren andauernden Rechtsstreit mit der Stadt Frankfurt weiter in die Länge ziehen.

 "Mit dem heutigen Urteil ist etwas mehr Rechtssicherheit geschaffen worden. Es besteht nun die Aussicht, dass die Stadt Frankfurt endlich ihre seit Anfang 2016 bestehende Verpflichtung erfüllen kann, dem DFB den Besitz an den Flächen auf der ehemaligen Rennbahn zu verschaffen", sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel.

Der DFB ist an dieser gerichtlichen Auseinandersetzung nicht direkt beteiligt, hat mit der Stadt aber längst alle maßgeblichen Verträge zur Übertragung des Geländes und zum Bau seines rund 140 Millionen Euro teuren Leistungszentrums unterschrieben. Eigentlich sollte der Baubeginn der Akademie bereits 2016 erfolgen.

Sollte der Renn-Klub nicht in Revision gehen, müsste sich der Verband sein Prestige-Projekt nur noch von einem Außerordentlichen Bundestag bestätigen lassen. Sollte der Rechtsstreit jedoch weitergehen, ist es auch möglich, dass der DFB Schadensersatz von der Stadt Frankfurt verlangt und sich einen anderen Standort im Rhein-Main-Gebiet sucht.

"Die Stadt Frankfurt weiß aber, dass sich die Geduld des DFB langsam dem Ende zuneigt. Insofern erwarten wir, dass die noch bestehenden Hürden, die uns am Baubeginn hindern, jetzt schleunigst beseitigt werden", sagte Grindel.

(dpa/sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DFB-Akademie in Frankfurt: Galopprennbahn muss geräumt werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.