| 17.30 Uhr

DFB-Pokal
Braunschweiger Baffo für ein Spiel gesperrt

Joseph Baffo von Zweitligist Eintracht Braunschweig ist für ein Pokalspiel gesperrt worden. Baffo hatte bei der Erstrundenniederlage bei Ligakonkurrent Holstein Kiel (1:2) nach einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Die Sperre gilt für das nächste für ihn anstehende Pokalspiel. Eine noch nicht verbüßte Sperre endet in jedem Fall mit dem Ablauf der Spielzeit 2019/2020.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DFB-Pokal: Braunschweiger Baffo für ein Spiel gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.