| 21.14 Uhr

DFB-Pokal
BVB-Spiel gegen Union mit Verspätung angepfiffen

Tausende Union-Fans wollen ins Dortmunder Stadion
Tausende Union-Fans wollen ins Dortmunder Stadion FOTO: dpa, a soe
Dortmund. Wegen großen Besucherandrangs ist das Pokalspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Union Berlin mit 15 Minuten Verspätung angepfiffen worden.

Borussia Dortmund teilte bei Twitter mit, Fans aus Berlin hätten versucht des Eingangsbereich zu stürmen. Daraufhin sei der Einlass unterbrochen worden.

Die Polizei widersprach dieser Darstellung jedoch anschließend. Es habe lediglich ein Gedränge auf dem Stadionvorplatz gegeben. Zudem seien Drehkreuze im Bereich der mittleren Nordtribüne beschädigt worden. Von einem versuchten "Eingangssturm" könne laut Polizei aber nicht Rede sein.

 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DFB-Pokal: BVB-Spiel gegen Union mit Verspätung angepfiffen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.