| 12.52 Uhr

DFB-Pokal
Oberligist Eichede zieht nach Lübeck um

Oberligist SV Eichede wird sein Erstrundenspiel im DFB-Pokal am 12. August (15.30 Uhr/Live-Ticker) gegen den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern im 25 Kilometer entfernten Lübeck an der Lohmühle austragen. Das heimische Ernst-Wagener-Stadion bietet nur 2000 Zuschauern Platz. Die schleswig-holsteinische Gemeinde hat lediglich 2700 Einwohner und ist damit die kleinste Stadt, die in dieser Saison an der ersten Hauptrunde beteiligt ist.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DFB-Pokal: Oberligist Eichede zieht nach Lübeck um


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.